Vortrag: Einfach schmerzfrei mit Radontherapie – Wirklichkeit und Mythen

Vortrag: Einfach schmerzfrei mit Radontherapie – Wirklichkeit  und Mythen

Vortrag im Naturheilforum Wiesbaden (NHF)am Dienstag, 3. November 2020, 19:00 bis 21:00 Uhr im Restaurant “Alt-Wiesbaden”, Kurt-Schuhmacher-Ring 17: Seit über 100 Jahren hilft das natürliche Edelgas Radon Patienten mit chronischen Schmerzen aus dem Bereich Gelenke, Neurologie und Haut. Chronische Schmerzen zählen zu den häufigsten Erkrankungen weltweit. Gleichzeitig üben diese einen besonders hohen Leidensdruck auf Patienten aus, denn Medikamente können oft

Wissenschaftler prüfen, ob Radontherapie bei durch SARS-CoV-2 induzierten Lugenentzündungen helfen kann

Wissenschaftler prüfen, ob Radontherapie bei durch SARS-CoV-2 induzierten Lugenentzündungen helfen kann

Wissenschaftler prüfen, ob Radontherapie bei durch SARS-CoV-2 induzierten Lugenentzündungen helfen kann: Neues Forschungsvorhaben des renommierten Helmholtz in Darmstadt, bei dem herausgefunden werden soll, ob niedrig dosierte Radonstrahlung sogar Corona-Viren bekämpfen kann. Wie das GSI am 16.04.2020 auf seiner Homepage mitteilt, setzt GSI/FAIR sein Forschungspotenzial und seine einzigartige Infrastruktur ein, um zur Bewältigung der aktuellen Corona-Pandemie beizutragen. Die Forscher wollen neue

ACURADON live bei Antenne Bad Kreuznach 88.3

Ein Patient, der in ein paar Monaten sowieso die Radontherapie nutzen möchte, kann jetzt sparen. Mit der ACURADON Solidaritätsaktion (StartNext Kampagne) kann jeder den Heilstollen in der aktuellen Corona-Krise unterstützen und für seine nächste Therapie 20% sparen. www.startnext.de/acuradon Den gesamten Radiobeitrag können Sie hier nachhören: Zur Corona Solidaritätsaktion gelangen Sie hier:

Der Radonstollen im SWR Fernsehen am 29.09.2019, 20:15 Uhr (Sonntag)

Der Radonstollen im SWR Fernsehen am 29.09.2019, 20:15 Uhr (Sonntag)

Am Sonntag, 29. September 2019 erschien ein Filmbeitrag des SWR Fernsehens im Rahmen der Wissenschafts-Reihe “Spuren im Stein”. Die bekannte Wissenschaftsredakteurin, die unter anderem für das SWR Fernsehen und dessen Wissenschaftsmagazin arbeitet, besuchte uns im Rahmen der Sendereihe „Spuren im Stein: SALZ“ mit seinem Team von Wissenschaft und Bildung. Dabei ging es um die Besonderheiten des Radonheilstollens und der therapeutischen