Endlich Schmerzfrei

mit Radontherapie – Wirklichkeit und Mythen

ACURADON Heilstollen

Nachtigallenweg 3, 55543 Bad Kreuznach

Rufen Sie uns an!

+49 (0)671-298-33-66

Radonschmerztherapie

Krankheitsbilder

Die Radontherapie im Bad Kreuznacher Radonstollen wirkt bei chronisch entzündlichen Schmerzerkrankungen. Sie ist in jedem Fall verschreibungspflichtig. Eine Verordnung ist für die folgenden Krankheitsbilder möglich:

Die Therapie richtet sich generell an Schmerzpatienten mit einem besonderen Schwerpunkt aus den drei Bereichen.

Gelenke / Neurologie / Haut

Die drei Schwerpunkte erfassen folgende Erkrankungen:

  • Arthrose (Gelenkarthrose und Wirbelsäulenarthrose)
  • Rheuma
  • Chronische Polyarthritis (Rheumatoide Arthritis)
  • Fibromyalgie
  • Gicht (Arthritis urica)
  • Morbus Bechterew
  • Spondylarthropathien
  • Degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates und chronische Schmerzzustände
  • Zustand nach Bandscheibenoperationen
  • Zustand nach Wirbelsäulen- oder Gelenk-Operationen
  • Osteoporose
  • Polymyalgia rheumatica
  • Multiple Sklerose
  • Neuralgien
  • Polyneuropathien
  • Neurodermitis
  • Psoriasis, Psoriasisarthropathie (Schuppenflechte)
  • Sklerodermie

Die nachfolgende Liste gibt eine Übersicht über die möglicherweise auf Arztbriefen oder sonstigen medinischen Unterlagen verwendeten Fachbegriffe, so dass sich diese leichter identifizieren und zuordnen lassen. Bei Fragen zu Indikationen, die hier nicht aufgeführt sind, sprechen Sie uns bitte direkt an. Unser medizinischer Dienst prüft gerne kostenfrei für Sie, ob eine Einzelfall-Verordung möglich ist. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier

  • Chronisch entzündliche / rheumatische Erkrankungen / Arthrose
  • Gelenkarthrose und Wirbelsäulenarthrose (Spondylose, Spondylarthrose, Osteochondrose) einschließlich Zustand nach Bandscheibenoperationen/orthopädischen Operationen
  • Morbus Bechterew und andere Spondylarthropathien
  • Chronische Polyarthritis (Rheumatoide Arthritis)
  • Psoriasisarthropathie / Psoriasis
  • Polymyalgia rheumatica
  • Chronische Arthritis urica (Gicht)
  • Sklerodermie
  • Neuralgien, Neurotiden, Polyneuropathien
  • Neurodermitis
  • Degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparatesund chronische Schmerzzuständen
  • Nichtentzündlicher Weichteilrheumatismus, z.B.Fibromyalgie-Syndrom

Damit bietet sich insbesondere bei klinisch manifesten, behandlungsbedürftigen chronischen Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, bei Neurologischen Schmerzerkrankungen und chronisch-entzündlichen Hauterkrankungen eine Radontherapie im ACURADON Heilstollen an.

Eine Langzeituntersuchung hat z.B. bei Patienten mit Morbus Bechterew sehr gute Ergebnisse bei der Schmerztherapie ergeben. Aber auch bei anderen chronisch entzündlichen bzw. rheumatischen Erkrankungen wie der chronischen Polyarthritis oder der Psoriasis können die Betroffenen von einem Rückgang der Entzündung profitieren. Sehr gute Behandlungserfolge werden darüber hinaus auch bei den so häufigen degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates und bei chronischen Schmerzzuständen erzielt. Als Beispiel möchte ich hier nur das Fibromyalgie-Syndrom, chronische Schmerzen durch Gelenkarthrose bzw. Wirbelsäulenarthrose oder als Folge von Unfall- und Sportverletzungen nennen. Zahlreiche weitere Erkrankungen sind in der so genannten Indikationsliste genau beschrieben. Wenn Sie unter einer der dort genannten Erkrankungen leiden, kommt die Radontherapie für Sie in Frage. Da die Radontherapie aber kein „Wellnessprodukt“, sondern eine verschreibungspflichtige Therapie ist, brauchen Sie für die Behandlung im Radonstollen ein Rezept! Das heißt, die Therapie muss von einem Arzt verordnet werden. Ärzte mit langjähriger Erfahrung und Expertise in der Radontherapie finden Sie direkt vor Ort in Bad Kreuznach.

Den Kontakt zu den verschreibenden Ärzten finden Sie hier.

Wenn Sie sich bereits für eine Therapie entschieden haben, können Sie auf unsere Seite Buchen direkt Ihre Wunschtermine vereinbaren.

Mehr über die Wirkungsweise des natürlichen Heilmittels Radon und den Ablauf der Radontherapie lesen Sie hier.

So geht’s
Patienten berichten
Ich habe seit einigen Jahren gute Erfahrungen mit der positiven Wirkung der Radontherapie auf meine Beschwerden (Arthrose, Psoriasis) gemacht und in den letzten Jahren den Radon-Heilstollen in Bad Gastein in Österreich und die Radon-Bäder in Bad Brambach im Vogtland kennen gelernt. Aufgrund der beschriebenen unkomplizierten Nutzungsmöglichkeit war ich nun das erste mal in Bad Kreuznach. Und es ist tatsächlich genauso einfach, die Therapie zum vereinbarten Termin in Anspruch zu nehmen, wie im Prospekt angekündigt. Kein Warten, keine Vorbereitungszeit - es geht sofort los und man verbringt die Therapiestunde in entspannter Atmosphäre im Radonstollen. Die MitarbeiterInnen, besonders die überaus freundliche, hilfsbereite und verständnisvolle Frau M. sei erwähnt, sind sehr darum bemüht, den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu begleiten. Zudem liegt der Stollen nur wenige Minuten Fußweg von den Hotels im Kurgebiet, direkt am Nahewander-und Radweg (sehr gut ausgebaut und ausgeschildert). Ich komme bestimmt wieder. Vielen Dank!
Gabriele Bitterlich
im Juni 2021
Seit 30 Jahren mache ich einmal jährlich eine Radontherapie im Stollen und ich bin sehr dankbar, dass es ihn gibt. Die Schmerzen sind über Monate weg - die dadurch gewonnene Lebensqualität ist unbezahlbar! Jeder sollte es bei entsprechender Indikation ausprobieren - man es kann es nicht oft genug sagen! Einfacher und effizienter kann man keine Erleichterung bzw. Schmerzfreiheit bekommen!
Angelika Krziwon am 23.10.2020
Haltern am See
Ich habe bei Arthrose und Weichteilrheumatismus gute Erfolge erzielt, ich kann mich wesentlich besser bewegen, habe keine Schmerzen, ich brauche keine Schmerzmittel mehr und die Operation steht auch nicht mehr an.
Christine Pelz
im SWR Fernsehinterview am 29.09.2019
Schmerztherapie in Deutschlands einzigem Radon-Heilstollen

Endlich Schmerzfrei,
das ist möglich!

Seit über 100 Jahren
Start typing to see posts you are looking for.

Nehmen Sie Kontakt auf

Bei weiteren Fragen zur Radontherapie oder zum Unternehmen verwenden Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular oder wenden sich direkt an das ACURADON Team:

Ihr direkter Draht zur Geschäftsleitung ACURADON

Telefon: +49 (0)176 36 3047 36
Email: info@acuradon.com

Kuren in Bad Kreuznach
Join our newsletter and get 20% discount
Promotion nulla vitae elit libero a pharetra augue