ACURADON-Bad-Kreuznach-Radon-Heilstollen-Radon-Studien-3 Slider

Welche Radon-Studien werden momentan verfolgt? Wie wirkt Radon? Ist die entzündungshemmende Wirkung bei rheumatischen Erkrankungen nachweisbar? Lassen sich die Erfolge einer Radontherapie tatsächlich wissenschaftlich belegen?

Verschiedene Forschungsprojekte gehen diesen Fragen aktuell nach.

Einen Überblick über den aktuellen Stand der Studien und ihrer positiven Zwischenbilanzen finden Sie in dem Blog-Beitrag: „Gesund gestrahlt“: DER SPIEGEL berichtet über Radon-Schmerztherapie.

Schon in der Vergangenheit konnte in verschiedenen Beobachtungsstudien der positive Effekt der Radontherapie auf die Schmerzintensität und den Schmerzmittelverbrauch gezeigt werden.

Einen Überblick über Radon als natürliches Heilmittel  und unsere Therapieangebote finden Sie hier.

Weitere Informationen zur aktuellen Studienlage rund um Radon finden Sie auch bei Euradon, dem Verein Europäische Radonheilbäder e.V., und bei Radiz Schlema e.V., dem Radon Dokumentations- und InformationsZentrum.