Am Donnerstag, den 11. 09. 2014 berichtete der Fernsehsender 3sat, bekannt für seine sehr seriöse und fundierte Berichterstattung, zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr rund um das Thema Schmerz.

Thema waren dabei auch die beeindruckenden Erfolge der Radontherapie im einzigen Radonstollen Deutschlands, dem Sanitätsrat Dr. Jöckel Stollen in Bad Kreuznach.

O-Ton aus der Reportage:

Sprecher: Angelika Krziwon ist einfach nur froh, dank der Radon-Therapie auf starke Medikamente verzichten zu können. Dafür nimmt sie auch die Radioaktivität in Kauf, die manche Kranken abschreckt.

Patientin: Die Entzündungswerte gehen immer mehr runter bei meiner Erkrankung. Und dann habe ich gesagt: Was soll da an Risiko für mich sein? Im Gegenteil, es ist etwas, was mir gut tut. Und es hat mir so viel Lebensqualität zurückgegeben, das ist unbezahlbar für mich.

Wir laden Sie ganz herzlich ein, diese spannende Reportage jetzt noch auf der Homepage von 3sat in der 3sat Mediathek zu schauen.

Filmdreh 3sat Doku Schmerz lass nach Acuradon Radontherapie

Der Filmdreh mit dem 3sat-Team und unserer langjährigen Patientin Angelika Krziwon